Seamless GmbH, Steinwiesliweg 15, 8637 Laupen ¦ Tel. Verkauf: 055/240 83 40 ¦ Tel. Technik: 055/246 44 83 ¦ Mail: info@seamless-tueren.ch ¦ ©Seamless GmbH 2011 ¦ Deutsch Français English

 

Modellvarianten:

Seamless Montreux

nach aussen öffnend

>Detail als PDF ansehen<


Seamless Arosa


nach innen öffnend

>Detail als PDF ansehen<

Montageablauf und Rissbrücke


Um Ihre Türe sauber mit der Wand zu verbinden, muss die Montage vor dem Grundputz erfolgen. Ein Eingiessen in den Unterlagsboden ist prinzipiell nicht nötig, kann aber zur Stabilität beitragen. Die Rissbrücke bei anschliessendem Putz erstellt vorzugsweise der Trockenbauer. In unserem Detail wird eine 6mm Gipskartonplatte etwa 10cm ab Mauerkante mit der Wand verklebt und frei bis an das Aluprofil geführt, so können auch grössere Schwingungen aufgenommen werden, ohne dass Risse im Fertigputz entstehen.
>> zur Galerie